Standortinformationen

  • Lissabon zum Leben & Arbeiten
    Lissabon zum Leben & Arbeiten

    An der Atlantikküste liegt das Herz von Portugal, Lissabon. Seit langem als eine der kreativsten Hauptstädte Europas bekannt und berüchtigt für seine "Lissabon-Nächte", ist dies eine Stadt reich an Geschichte und Kultur. Mit vielen ikonischen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten, von denen einige auf UNESCO-Weltkulturerbe zu finden sind, vor allem der Turm von Belém. Lissabon ist unersättlich malerisch und könnte als eine der romantischsten Hauptstädte Europas angesehen werden. Wussten Sie, dass Lissabon eine der ältesten Städte der Welt ist? Und die älteste in Westeuropa? Portugals Hauptstadt Lissabon wurde durch einen Verfassungskonvent gebildet, was bedeutet, dass es sich um eine informelle und nicht kodifizierte Verfahrensvereinbarung handelt, der die Institutionen eines Staates folgen. Lissabon ist aufgrund seiner Bedeutung in den Bereichen Medien, Unterhaltung, Kunst, internationaler Handel, Finanzen, Tourismus und Bildung die einzige portugiesische Stadt außer Porto, die als globale Stadt identifiziert wurde. Zu Recht wurde es als weltweit führendes Reiseziel mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen ausgezeichnet. Während es schöne Straßen, grüne Plätze, gemütliche Cafés und leuchtend gelbe Straßenbahnen sind, die einen Hauch von Olde Worlde Charme verleihen, ist Lissabon eine jugendliche Stadt mit einem kosmopolitischen Gefühl. Vor allem die Gegend um den Parque das Naées, die von der Weltausstellung 1998 aus entstanden ist und moderne Residenzen, ein Einkaufszentrum, ein Ozeanarium und die längste Brücke Europas beherbergt - die Vasco-Gama-Brücke mit einer Gesamtlänge von 12,3 Kilometern.  Etwas außerhalb der Hauptstadt kann ein langsameres Tempo in den wohlhabenden Gebieten von Cascais und Estoril gefunden werden, das bevorzugte Urlaubsziel der Könige und Adel im Laufe der Jahrhunderte, dank ihrer sonnenverwöhnten Strände und pulsierendes Nachtleben. Neben den charmanten Ferienorten Estoril und Cascais und der schönen Stadt Sintra ist dieser Teil des Landes die Heimat des schlagenden Herzens Portugals: Lissabon. Das immer beliebter werdende Porto befindet sich etwa 300 km nördlich von Lissabon, der zweitgrößten Stadt Portugals nach Lissabon. Diese Stadt ist berühmt aus mehreren Gründen, aber einer, der am meisten auffällt, ist der Portwein, der ausschließlich im Douro-Tal produziert wird. Obwohl einige Leute vielleicht von der gefeierten Autorin J.K.Rowling gehört oder davon wussten, die sich von ihrer Zeit in der Stadt inspirieren ließ, um ihre Harry-Potter-Romane zu produzieren, die später ein weltweiter Erfolg werden sollten.  

  • 6 Ungewöhnliche Aktivitäten in Lissabon
    6 Ungewöhnliche Aktivitäten in Lissabon

    Machen Sie einen Ausflug ins PuppenkrankenhausDieses ungewöhnliche Krankenhaus, das seit 1830 Kindern ein Lächeln ins Gesicht bringt, repariert Lieblingspuppen, Teddybären und andere Spielzeuge, die bessere Tage gesehen haben. Die älteste ihrer Art in der Welt und versteckt in den Tiefen der Innenstadt von Lissabon, ist dies eine Erfahrung, die Sie nicht in Eile vergessen werden! Besuchen Sie die älteste Buchhandlung der WeltLivraria Bertrand ist seit 1732 ein beliebter Ort portugiesischer Schriftsteller und Intellektueller und ist die älteste Buchhandlung der Welt, die noch in Betrieb ist. Es hat den Besitzer gewechselt, Standorte und hatte 11 verschiedene Namen, aber seit 286 Jahren bis heute, hat es Lissabons Bibliophilen gedient und bot einen Raum für intellektuelle Gespräche und Debatten. Trinken Sie einen Ginjinha auf der StraßeSie können denken, Portugal ist am besten für Portwein bekannt (es ist im Namen schließlich), aber Lissabons offizielles Getränk ist eigentlich Ginjinha. Als Favorit bei den Einheimischen wird dieser Sauerkirschlikör an der Theke einer winzigen Taverne bestellt und auf den Straßen getrunken. Ob Sie es mit (com) oder ohne (sem) die Kirsche haben, Ginjinha ist am besten mit Einheimischen genossen! Beobachten Sie den Sonnenuntergang... von einem ParkplatzDas mag wie ein seltsamer Vorschlag klingen, vor allem, wenn Lissabons viele Miradouros (Aussichtspunkte) einen spektakulären Blick auf die Stadt bieten. Einer der besten Orte, um die Sonne untergehen zu sehen, ist die Park Bar, eine schrullige Bar auf einem Parkhaus. Finden Sie es, indem Sie den Parkplatz betreten und eine graffitied Reihe von Treppen wagen. Hang out im LX-WerkWas früher eine Stofffabrik im goldenen Zeitalter der Industrie in Lissabon war, hat sich in ein Mekka aus Cafés, Yogastudios, Tattoosalons, Vintage-Läden, Musiklokalen und Kunsträumen verwandelt. Früher eine verlassene Ödnis, wurde dieser Raum 2008 meisterhaft wieder zum Leben erweckt. Heute schmücken riesige Wandmalereien im Graffiti-Stil die Wände dieser Hipster-Oase, wo sich Lissabons coolste Einheimische versammeln, um Bier, Cappuccinos zu trinken und die kunstvollste Umgebung zu genießen. Genießen Sie ein Steak-Sandwich... zum DessertDünn geschnittenes Minutensteak in Knoblauchmarinade auf einer portugiesischen Rolle – klingt wie eine tolle Idee zum Mittagessen! Deshalb könnten Sie überrascht sein, wenn die Speisekarte in Ihrer lokalen Marisqueira ein Steak-Sandwich oder "Prego" vorschlägt, nachdem Sie auf einem Meeresfrüchte-Abendessen gegoscht haben. Probieren Sie es im Cervejaria Ramiro, bekannt für seine schönen Meeresfrüchte, dynamische Atmosphäre und traditionelle Steak-Sandwiches! Während der Tourismus weiter boomt, suchen Touristen und Expats zunehmend nach ausgetretenen Pfaden. Wir helfen Ihnen, Ihre Traumimmobilie abseits der Besucher-Hotspots zu finden – zum Beispiel bleibt die Ostalgarve unberührt und relativ unentdeckt (die Strände sind auch in der Hochsaison ruhig!). Fühlen Sie sich frei, in Kontakt zu treten für einen freundlichen, informellen und unverbindlichen Chat!  

  • Europas bestgehütetes Geheimnis - Die Algarve
    Europas bestgehütetes Geheimnis - Die Algarve

    Die Küste der Algarve ist eine scheinbar endlose Serie von einigen der schönsten Strände Europas. Spektakuläre Sandabschnitte sind fast überall zu finden, das Klima und die Atmosphäre können mediterran sein, aber der Ozean ist der Atlantik und bietet das Beste aus beiden Welten. Ob Sie ein Sportbegeisterter, ein Geschichtsinteressierter oder einfach nur ein Wein- und Feinschmecker sind, die Algarve bietet viele Wunder zu erleben an. Das beliebteste Touristenziel in Portugal ist die Algarve, da sie jährlich Millionen von nationalen und internationalen Touristen willkommen heißt. Mit einem ganzjährig fantastischen Klima mit mehr als 3000 Sonnenstunden im Jahr und über 80 Stränden mit blauer Flagge können Sie sicherlich verstehen, warum Menschen in die Region gezogen werden. Darüber hinaus gehört die Algarve zu den Regionen in Portugal, die die beste Lebensqualität, Sicherheit und Ruhe bieten. Gebiete wie Quinta do Lago oder Vale do Lobo, sind die high networth Einzelpersonen Spielplatz, bestehend aus luxuriösen Multi-Millionen-Euro-Immobilien , fuer die spezifischen Bedürfnisse und Wünsche. Darüber hinaus verfügt das Quinta do Lago Resort über 3 Golfplätze, die zu den besten Europas gehören, zusammen mit erstklassigen Einrichtungen wie dem einzigen TaylorMade Performance Center in Südeuropa und der Paul McGinley Golf Academy. Andere Gebiete wie Loulé, Albufeira, Tavira und Lagos haben alle in den letzten 12 Monaten einen Anstieg der Häuserpreise erlebt. Vor allem Villen waren sehr gefragt, mit einem durchschnittlichen Kauf zwischen 400 und 500K € waren Wohnungen die zweitbeliebteste Immobilienart. Einzelpersonen suchten vor allem Umzugs-, Alters- oder Ferienhäuser. Der Kauf einer Immobilie als Mietinvestition wird zu einer Attraktion für Menschen, die ein zusätzliches Einkommen verdienen möchten. Portugals Immobilien und niedrige Lebenshaltungskosten sind ein wichtiger Faktor für seine wachsende Popularität bei Investoren, der Grund für den Kauf einer Immobilie im Ausland kann variieren, aber seien Sie versichert, die Algarve hat alles, was Sie suchen und vieles mehr.