Mietinvestitionen

Mietinvestitionen

Mit 2016 als historisches Jahr für Portugal gelobt, und 2017 weiterhin mit dem Land gewann 10 International Travel Awards, plus hinzufügen zu seinen Michelin-Sternen, Portugal scheint auf einem positiven Weg nach vorne zu sein.


Lissabon, die Hauptstadt von Portugal, hat erhebliche internationale Aufmerksamkeit erhalten scheint bereit zu sein, eine Führungsrolle als neue kreative und digitale Hauptstadt Europas zu übernehmen. In den letzten zwei Jahren hat es weltweit bekannte Künstler, Veranstaltungen angezogen und seine starke Wein- und Esskultur weiterentwickelt.


Die Algarve im Süden Portugals hat einen beträchtlichen Anstieg des Tourismus und der Investitionen in Ferienhäuser und Mietobjekte verzeichnet. Bekannt als die Tourismushauptstadt des Landes hat es sich bewährt, die Verwaltung des Tourismusvolumens weit über die eigene Bevölkerung. Die Region erhielt vor kurzem nicht einen, sondern fünf Tourismus-"Oscars", darunter "Best Tourism Board" zum zweiten Mal in Folge und positionierte die Algarve als großen Gewinner der Publituris Travel Awards 2017.

 

Algarve Tourismus Geschichte & Indikatoren


Rückblickend auf den Zeitraum von Januar bis Mai waren die Wachstumsraten stark und stiegen im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2016. Nach den Frühindikatoren beliefen sich die für diese Dauer erworbenen Erträge auf 240 Mio. € im Vergleich zu 200 Mio. € für 2016, was einem Wachstum von 19,7 % entspricht.


Die Übernachtungen lagen von Januar bis Mai 2016 bei 5,2 Millionen, während sie im gleichen Zeitraum 2017 auf 5,7 Millionen gestiegen waren, was einem Anstieg von 9,5 Prozent entspricht.

 

Im Jahr 2016 verzeichnete der Flughafen Faro etwas mehr als 7,6 Millionen Passagiere, die an der Algarve ankamen, 2015 waren es 18,5 %. In den ersten 8 Monaten des Jahres 2017 (Januar-August) waren über 6 Millionen Passagiere an der Algarve angekommen, 13,9 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, der 5,3 Millionen Passagiere verzeichnete. Diese Zahlen sind ein klarer Indikator dafür, wie Portugals Tourismus, vor allem an der Algarve, jährlich wächst.


Algarve Vermietungsmarkt


In der Region ist die Entscheidung, ihre Immobilien in der Hochsaison zu vermieten, kontinuierlich gestiegen, was einen direkten Nutzen aus der wachsenden Tourismusindustrie ermöglicht. Ausländische Investitionen in den Immobilienmarkt an der Algarve für Mieteinnahmen sind ebenfalls auf dem Vormarsch, da die Investoren sich des Potenzials der Regionen bewusster werden. Immobilien, die für die Vermietung gekauft wurden, bestanden aus zwei (oder mehr) Schlafzimmer-Wohnungen, manchmal Multi-Unit-Käufe sowie Villen, und Anwesen. Diese Investitionen wurden auch durch finanzielle Anreize der portugiesischen Regierung unterstützt, unter anderem durch Programme wie Non Habitual Residency, Golden Visa.

 

Algarve Vermietungs - Dienstleistungen


Ideal Homes Rentals Package hilft sicherzustellen, dass Ihre Immobilie von Möchtegern-Urlaubern auf dem wettbewerbsfähigen Mietmarkt gesehen wird, zusammen mit dem Abbau des Stresses aus dem Buchungsprozess - was bedeutet, dass Sie sich zurücklehnen, entspannen und die Vorteile ernten können.

Einige der erbrachten Dienstleistungen sind wie folgt;
Anordnung von Anzeigen in einem etablierten Netzwerk
Volle Mietverwaltung
Einzahlungen, Zahlungen usw. werden nahtlos auf Ihr Konto eingezahlt
Pauschalprovision